Sie sind hier: Home > Seine Karriere > Entweder man kämpft oder man rennt

Index

Dokumentations-Film über das Leben von Albert C. Humphrey
BR (Bayerisches Fernsehen)
Serie "Lebenslinien"
Titel des Films "Entweder man kämpft oder man rennt"

Der Film zeigt das vielseitige Leben eines Künstlers, der es geschafft hat,
aus dem Armenviertel von Compton herauszukommen, nach der Armeezeit mit Stipendium zu studieren, zu arbeiten, Musik zu machen und in Deutschland eine Karriere als renommierter Sänger mit eigener Band und eigenem Gospelchor zu machen. Die Karriere eines "musikalischen Diplomaten"

Dieser schöne Dokumentarfilm wurde unter der Leitung von Herrn Reimar H. Allerdt (BR) im Jahr 1998 und 1999 gedreht und wird seitdem jährlich einige Male ausgestrahlt.


zurück...

weiter...


Copyright © Albert C. Humphrey